Kreative Köpfe brauchen innovative Werkzeuge. Adobe, ein Pionier der Branche, verfeinert das Adobe Creative Cloud-Angebot seit seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2011. Die sich ständig weiterentwickelnde Adobe Creative Cloud ersetzt Adobe Creative Suite und bietet eine Reihe kreativer Produkte, die in einem Download-Paket gebündelt sind. Das Paket enthält Adobe-Favoriten wie Photoshop, Lightroom und Illustrator. Mit verschiedenen Plänen, die auf den Bedürfnissen eines Benutzers basieren, können Sie die Programme mischen und anpassen oder sich für alles entscheiden, einschließlich der Spüle. Abgesehen von der kostenlosen Testversion glaube ich, dass die “Photography Suite” die am besten bezahlte Option für die meisten Influencer, Grafikdesigner, Fotografen und Social-Media-Unternehmer ist. Das ist das Paket, an dem ich festhalte. Bei 9,99 $ / Monat, enthält es den größten Wert für das, was mein Unternehmen braucht. Am besten laden Sie die kostenlose Testversion herunter, entdecken Sie, wie die Programme Ihnen zugute kommen können, und wählen Sie aus, welches Paket das richtige für Sie ist. Wenn Sie Windows verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die heruntergeladene Datei zu speichern.

Wenn Sie macOS verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, den Download zuzulassen. Mit Mehrwert gebündelt Adobe Creative Cloud jedes künstlerische Tool, das Sie sich vorstellen können, in einem einfachen Download Take Creative Cloud mit Ihnen, um Ihre Dateien zu verwalten, Schriftarten zu installieren, Tutorials anzuzeigen und Apps unterwegs zu entdecken. Es ist alles auf Ihrem Gerät, wo immer Sie sind. ACCESS YOUR FILESLaden, teilen und vorschauen Sie Ihre in Creative Cloud gespeicherte Arbeit. Sehen Sie sich Photoshop-Dokumente, Lightroom-Fotos, Bibliotheken, Cloud-Dokumente, PDFs, XD-Prototypen und mobile Kreationen an, sogar offline. Laden Sie Dateien in Creative Cloud In-App und von Google Drive, Dropbox, iCloud und Apples Datei-App hoch. Erstellen Sie neue Bibliotheken aus Ihrer Kamerarolle und Adobe Stock. ALLE ADOBE FONTS ON IOSDurchsuchen, installieren und erstellen Sie mit Adobe Fonts, jetzt auf Mobilgeräten. Greifen Sie mit Ihrem Creative Cloud-Plan kostenlos auf 1.300 Schriftarten zu, 17.000 Schriftarten.

Suchen Sie nach fehlenden Schriftarten in Dokumenten. Installieren Sie auf Mobilgeräten, um Schriftarten auf allen Geräten zu aktivieren. ERFAHREN Sie MEHRSehen Sie mit reißenden Tutorials zu Ihren Lieblings-Apps, lernen Sie neue Fähigkeiten, Tipps und Tricks. Verfolgen Sie Ihren Fortschritt und holen Sie sich dort, wo Sie im Web aufgehört haben. 2 GB STORAGEFree, grundlegende Creative Cloud-Mitgliedschaft umfasst 2 GB kostenlosen Speicher für die Dateisynchronisierung und -freigabe. ADOBE APPSEntdecken Sie neue mobile Adobe-Apps. Suchen und starten Sie Apps, die Sie bereits installiert haben. COLLABORATEShare entwirft und kommentiert mit Ihrem Team. Erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung über ihr Feedback.

Optionale In-App-Käufe von Access über 17.000 Adobe Fonts mit einem Abonnement für Adobe Spark oder Adobe Premiere Rush, die Teil Ihres aktiven Creative Cloud-Abonnements sein können oder als eigenständige Apps für 9,99 USD/Monat verfügbar sind. Fügen Sie weitere 20 GB Creative Cloud-Dateispeicher für 1,99 USD/Monat hinzu. Zahlungen werden Ihrem iTunes-Konto bei kaufbestätigung in Rechnung gestellt. Abonnements werden automatisch verlängert, es sei denn, die automatische Verlängerung wird mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums deaktiviert. Sie können die automatische Verlängerung in Ihrer Apple ID-Kontoeinstellung jederzeit nach dem Kauf verwalten oder deaktivieren. THE FINE PRINTSie müssen mindestens 13 Jahre alt sein und den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Adobe zustimmen:www.adobe.com/privacy/policy-linkfree.htmlwww.adobe.com/special/misc/terms.html Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um mit der Installation zu beginnen: Dieses Download-Paket ist mit Wert geladen. Alles, was ein kreativer Unternehmer brauchen könnte, ist in dieser Suite verfügbar, vielleicht sogar zu viel für die durchschnittliche Person? Mehr dazu später. Die Funktionen von Photoshop allein wären meiner Meinung nach die monatliche Gebühr wert. Adobe Lightroom war vor kurzem auch meine Social-Media-Bildbearbeitungssoftware der Wahl.

Adobe Creative Cloud wurde als mobiles Element für die beliebten Adobe-Abonnementdienste entwickelt und ist ein kostenloses Zugriffstool. Die Hauptfunktion ist als ein einziger Hub für alle Dateien und Projekte, die in Photoshop oder After Effects erstellt wurden, sodass Benutzer einfache Erstellungen senden und freigeben können.