Intuitive Steuerung: Für alle grundlegenden Funktionen ist dieser mediale Player für Benutzer aller Schwierigkeits- und Erfahrungsstufen zugänglich. Die Bedienelemente sind intuitiv, und die Wiedergabe funktioniert reibungslos, unabhängig von der Quelle der angezeigten Medien. VLC ist weithin der beliebteste Media-Player, den die Leute am liebsten herunterladen. Einige der anderen Media-Player, die direkte Konkurrenten zu VLC sind Potplayer, MX Player, KM Player, mpc-hc, 5k-Player, Windows Media Player, Quicktime, bsplayer, vsync, PowerDVD und andere. Es ist der Toyota Corolla der Video-Player. Es tut alles, was es soll, und es tut es gut. Die Standardversion des Programms deckt jedoch die meisten Basen ab, die Sie benötigen. VLC Media Player (64-Bit) ist seit Jahren immer einer der beliebtesten Videoplayer, und das ändert sich nicht so schnell. Es gibt Benutzern mehr Flexibilität und Formatunterstützung als die meisten anderen Spieler und bleibt auf dem neuesten Stand in Bezug auf Funktionen. Anzahl der IP-Adressen: 30.000 Anzahl der Server: 3.000+ 3 Monate kostenlos mit 1-Jahres-Plan Works on Win10, was nicht über BSplayer gesagt werden kann:) [trudluc] Was für eine Leistung 1080p #AV1 Entschlüsselung bei 1080fps eine neue Grenze für @a4omedia und ein Beweis für all die harten Sorgen… t.co/3vN7zf4lHs VLC ist mit allen Betriebssystemen kompatibel, nämlich Windows, Linux, Mac OS X, Unix, iOS und Android. Das Programm ist vielseitig und funktioniert auf allen Betriebssystemen gleichermaßen gut. Der Media Player ist leicht und passt sich leicht an das Betriebssystem an.

Egal, ob es auf einem Mac oder einem Windows verwendet wird, es bietet optimale Video- oder Audio-Anzeigeerlebnis. Dieses Programm spielte eine DVD ab, der andere Playerprogramme nicht die Tageszeit geben würden. VLC Media Player (64-Bit) ist ein Liebling vieler Video-Beobachter dank reichlich Formatunterstützung, Stil und Anpassungsoptionen. Es gibt nicht viele Videos, die diese App nicht spielen und erstaunlich gut spielen kann. Es ist mehr als genug, um der einzige Video-Player zu sein, den Sie jemals auf Ihrem Computer benötigen werden. Diese App ist nicht nur ein universeller Media-Player, sondern auch Open Source, was bedeutet, dass Sie Leute finden können, die neue Add-Ons erstellen und dafür erstellen, sowie Ihre eigene Version erstellen. Die Basisversion des Programms ist alles andere als, mit Playlist und Streaming-Unterstützung zusätzlich zu der Fähigkeit, fast jedes Video auf Ihrem PC zu spielen. Es gibt Ihnen viel Bildschirm Immobilien, indem Sie alle Tasten auf seinem Menü am unteren Rand und machen sie klein genug, um ignoriert werden.

Mit dem VLC Media Player (64-Bit) können Sie Audio- und Videoeffekte hinzufügen, während Sie ein Video für zusätzlichen Spaß ansehen – und unterstützt weitere Wiedergabelistenformate für eine einfache, freihändige Anzeige. Es ermöglicht Ihnen sogar, Wiedergabelisten im Flug zu erstellen und sie aus der App heraus zu bearbeiten. Die App unterstützt Erweiterungen und Add-Ons aus dem gesamten Web, wenn Sie sie finden können. Es dauert WAY zu lange, um zu öffnen (manchmal muss ich mehrmals auf eine Mediendatei doppelklicken, um sie zu öffnen), keine Export- oder Konvertierungsfunktion, keine Bearbeitungsfunktion. Hauptsächlich hat VLC Konkurrenz mit Spielern, die mit dem Betriebssystem vorinstalliert sind. Beispielsweise wird ein Windows-System mit einem Windows Media Player vorinstalliert, und wenn Benutzer VLC oder einen anderen Media Player nicht herunterladen, verwenden sie weiterhin das vorinstallierte Programm. Außerdem unterstützt VLC eine große Anzahl von Formaten, und es gibt kaum Codec-Fehler, während andere Player wie Windows oder Quicktime eine begrenzte Anzahl von Formaten haben können, die verwendet werden.